Unsere Investmentansätze „Value & Opportunity“ kombiniert mit einem aktiven Risikomanagement ist die Grundlage unserer Strategien.
Unsere typischen Value Investments verfügen über eine gute Marktposition, ein überzeugendes Geschäftsmodell, überdurchschnittliche Profitabilität und eine stabile, nachhaltig steigende Gewinnentwicklung.
Im Gegensatz dazu befinden sich unsere Opportunity Investments in der Regel in einer „Sondersituation“, die durch eine Restrukturierung, M&A oder Squeeze out gekennzeichnet sind.

Grundlage unseres Prozesses ist eine gründliche fundamentale Analyse der Gesellschaften, in die wir investieren. Integraler Bestandteil unserer Vorgehensweise sind zudem intensive Diskussionen mit dem Topmanagement und Werksbesuche.
Sämtliche Portfoliounternehmen werden kontinuierlich überwacht und deren Gewichtung unserer Erwartungshaltung an das Kurspotential „kalibriert“.

Unser Fokus liegt auf Aktien mittelständischer Unternehmen, schwerpunktmäßig im deutschsprachigen Raum (D-A-CH Region).

Ziel unserer Arbeit ist die Generierung einer nachhaltig überdurchschnittlichen Rendite bei einer deutlich unterdurchschnittlichen Volatilität.