Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) spielt für Führungskräfte eine wichtige Rolle. Diejenigen, die in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, benötigen eine Zusatzrente um ihren Lebensstandard in der Rentenphase zu erhalten.
Alle übrigen Geschäftsführer und Vorstände ohne eine staatliche Rente sind komplett auf eine eigenständige Altersvorsorge angewiesen.

Sie haben dabei verschiedene Durchführungswege, die Sie beschreiten können. In den meisten Fällen werden Sie an Versicherungen denken.

Neben den möglicherweise bekannten Lösungen können wir Ihnen allerdings erheblich mehr anbieten.

Dabei kann der Aufbau der Renten in Lösungen erfolgen, die für Sie als Unternehmer eine erhebliche Flexibilisierung bedeuten, transparent und deutlich kostengünstiger sind. Dabei sind diese vor allem auf Ihre individuellen und persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet.

Neben den Lösungen für die Führungskräfte können wir zudem eine Gesamtlösung für Ihr Unternehmen erstellen. Hierbei kann für alle Mitarbeiter eine betriebliche Altersvorsorge aufgebaut werden, ohne dass Ihr Unternehmen unkalkulierbare finanzielle Risiken eingeht.

Mit dieser Form der betrieblichen Altersvorsorge erreichen Sie eine langfristige Mitarbeiterbindung und senken so die Fluktuationskosten. Gleichzeitig erhöhen Sie für Ihr Unternehmen die Attraktivität am Arbeitsmarkt. Das erleichtert die Gewinnung neuer Mitarbeiter und Führungskräfte.